Weiterbildung

Farbstiche in Photoshop entfernen

Dank des letzten Tutorials zum Thema Farbstiche entfernen weißt du nun, wie du damit in Adobe Lightroom umgehen kannst. Doch was macht man, wenn selbst eine dezente Entsättigung mittels Lightroom nicht hilft und auf einmal viel zu viel von der Korrektur betroffen ist?!

An dieser Stelle kommt Adobe Photoshop ins Spiel!

Dank Photoshop ist es möglich, Änderungen mit Hilfe von Masken nur auf bestimmte Bereiche anzuwenden und diese ganz schnell auch im Nachgang noch zu korrigieren. Wie immer gilt auch hier: es gibt sehr viele verschiedene Wege und jeder Weg, der zum gewünschten Ziel führt ist der richtige. In meinem persönlichen Workflow wird sehr viel mit einer „Schablone“ gearbeitet – also mit einer Maske, die immer und immer wieder zum Einsatz kommt. Dabei wird diese Maske manchmal angepasst und manchmal auch im Ausgangszustand eingesetzt.

Wenn du jetzt meinen persönlichen Weg kennenlernen und wissen möchtest, wie ich Farbstiche (im Fell) entferne bzw. reudziere, dann ist jetzt der Zeitpunkt gekommen, um genau dieses Video bei YouTube anzuschauen. Außerdem lass doch gerne – wenn dir das Video gefallen hat – einen Daumen nach oben da und kommentiere gerne, was du dir für die Zukunft an Themen und Videos wünschst bzw. ob du etwas aus dem Tutorial näher erläutert bekommen möchtest.

Du willst auch Zukunft immer über neue Videos und Tutorials informiert werden?
Dann abonniere einfach meinen Kanal und aktiviere die Glocke – so bleibst du immer up to date.

Und jetzt viel Spaß beim Anschauen und viel Erfolg beim Farbstiche entfernen und Schablone anfertigen!

Falls du übrigens gerne mal wissen möchtest, wie eines deiner Outdoor-Bilder im „Hallo Lieblingshund Stil“ aussehen würde und welche Schritte dafür notwendig sind, dann ist das niegelnagelneue Tutorial Dein Bild – Mein Stil einfach perfekt für dich! Du bekommst neben deinem von mir bearbeiteten Bild noch ein Videotutorial dazu und sogar… Ach, am besten schaust du mal hier vorbei 😉 Da findest du nämlich die geballten Infos und alles, was du wissen musst.

Wenn du dennoch die volle Packung bekommen möchtest, dann gönn dir direkt das Lieblingscoaching. Dabei verbringen wir gemeinsam einen ganzen Tag, fotografieren zusammen und bearbeiten die Ergebnisse. Alle weiteren Infos findest du hier. Dort kannst du auch schauen, welches Coaching-Thema dich brennend interessiert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden